Stoffwindelberatung

Moderne Stoffwindeln haben so gar nichts mehr mit Gummihosen und aufwändigem Auskochen von Windeln zu tun. Heute sind sie bunt, einfach in der Handhabung und in verschiedenen Systemen erhältlich. Welches System zu euch als Familie und an den Körper eures Kindes passt, können wir in einer Beratung gemeinsam herausfinden. Bei Bedarf könnt ihr auch die Möglichkeit eines meiner Mietpakete nutzen um "euer System" zu finden.

Vorteile von Stoffwindeln

  • Gesundheit: Bei Stoffwindeln habt ihr als Eltern die Wahl, welche Stoffe in Kontakt mit der Haut eures Kindes kommen. Das kann Biobaumwolle, Bambus, Hanf oder Mikrofaser sein. Wegwerfwindeln dagegen enthalten Superabsorber, bestehend aus Erdöl, zudem Polymersalze, Copolymer aus Acrylsäure, Paraffine, Stearylalkohol, synthetischer Kautschuk und vieles mehr. Stoffwindeln sind atmungsaktiv, wodurch die Temperatur in der Windeln niedriger ist als bei Wegwerfwindeln. Zudem wird bei Stoffwindeln automatisch breit gewickelt, was sich positiv auf die Hüftentwicklung bei Säuglingen auswirkt.
  • Ökologischer: Ein Kind benötigt rund 5000 Windeln bis es trocken ist. Daraus ergibt sich 1 Tonne Windelmüll pro Kind. Neben dem Müll wird für eine Wegwerfwindel Energie und Wasser benötigt für die Produktion, Verpackung und Transport. Entscheidet ihr euch für Stoffwindeln, benötigt ihr 20 - 30 Stoffwindeln, die hunderte Male gewaschen und wieder getragen werden können. Sie können auch wunderbar von mehreren Kindern getragen werden und lohnen sich doppelt, wenn auch jüngere Geschwister wieder damit gewickelt werden können. Als Gegenargument wird gerne verwendet, dass Stoffwindeln nicht ökologischer seien da sie durch das Waschen mehr Wasser und Energie benötigen. Die Wahrheit jedoch ist, sie sind obwohl sie gewaschen werden müssen immer noch deutlich umweltfreundlicher als Wegwerfwindeln.
  • Günstiger: Wegwerfwindeln für die gesamte Wickelzeit kosten je nach Windelmarke 1000 - 2800 CHF. Dazu kommen Entsorgungsgebühren sowie ggf. "Heranschaffungskosten" wie Benzin/Diesel für den regelmässigen Nachschub an Windeln. Stoffwindeln kosten je nach System und je nachdem ob occasion oder neu gekauft 200 - 800 CHF.  Dazu kommen Strom- und Wasserkosten fürs Waschen. Die Anschaffungskosten sind also erstmal hoch, danach kosten aber Stoffwindeln kaum noch was. Dieser Effekt verstärkt sich natürlich noch wenn die Windeln für ein weiteres Kind genutzt werden können. Nach der Wickelzeit können Stoffwindeln gut wieder verkauft werden.
  • Spassfaktor: Mit den schönen Motiven macht das Wickeln einfach Spass und bringt Farbe und auch gleich Gesprächsstoff in die innigen Momente mit eurem Kind. Schon bald möchte das Kind vielleicht das Motiv selbst aussuchen, welches als nächstes an seinen Po soll.


Die Beratung

Eine Stoffwindelberatung findet in der Regel bei euch zu Hause oder via Videocall statt und dauert 1.5 - 2 Stunden. Ihr könnt euch entweder während der Schwangerschaft dazu beraten lassen und die verschiedenen Systeme an einer Puppe üben, oder wir planen die Beratung mit eurem Kind. Wenn ihr euch zusätzlich für ein Mietpaket entscheidet, bringe ich dieses direkt in die Beratung mit und instruiere euch anhand von diesem. 

Ablauf einer Beratung

  • Kontaktaufnahme via E-Mail oder Telefon 
  • Terminvereinbarung
  • bei zusätzlichem Wunsch nach einem Mietpaket empfiehlt sich eine möglichst frühzeitige Terminvereinbarung, damit das Paket dann auch frei ist
  • Im Gespräch bei euch zu Hause oder per Videocall bekommt ihr eine Einführung in die Stoffwindelthematik, lernt die verschiedenen Saugmaterialien und Systeme kennen. Bei einer persönlichen Beratung könnt ihr die Materialien anfassen und das Wickeln damit an einer Puppe üben 
  • Nach der Beratung bearbeite ich auch gerne noch eine Rückfrage per E-Mail.

Preis

Die Stoffwindelberatung kostet pauschal CHF 120.- und dauert 1.5- max. 2 Stunden. Inbegriffen sind der Erstkontakt, Vor- und Nachbereitung & die Bearbeitung von Rückfragen nach der Beratung. Bei einer Beratung bei dir zu Hause kommen noch zusätzliche Fahrtkosten von 0.80 CHF/km (Deitingen - Beratungsort - retour) dazu.